nachhaltige & natürliche Kosmetik
Blog

Go with the flow – Lebe mit und nicht gegen deinen Zyklus!

Veröffentlicht am 05. März 2020 Veröffentlicht von Leonie Poppe


“Wir fairändern: #fairsorgen, #fairgüten, #fairteilen” lautet das Motto zum diesjährigen Weltfrauentag. Wir haben uns diesen Anlass genommen, um über ein Thema zu sprechen, das uns Frauen durchschnittlich über 40 Jahre im Leben treu begleitet, unsere Menstruation. 

In diesem Beitrag erfährst du unter anderem

 01 Ohne Menstruation, kein Leben – Lasst uns das schlechte Image fairlieren

02 Blinder Fleck im System – unsere Hormone

03 Wie genau funktioniert denn jetzt unser Zyklus eigentlich und was macht er mit unserer Haut?



01 Ohne Menstruation, kein Leben 

Klingt simpel! Leider gelingt es uns im Alltag oft nicht so leicht über dieses intime Thema zu sprechen. Schmerzen, Schamgefühle und Unwohlsein während der Periode sind keine seltene Beschreibung, wenn Frauen von ihren persönlichen Erfahrungen erzählen. Soziale Medien helfen uns Frauen bereits zu zeigen, dass wir mit unseren Symptomen nicht alleine sind! Ohne Ankündigung platzt die erste Periode in unser Leben und schenkt uns plötzliche Weiblichkeit & Fruchtbarkeit. Es wird uns die Gabe geschenkt, eigenes Leben zu schaffen – jedoch sind wir oft zu viel mit den negativen Aspekten beschäftigt, als dass wir dieses Wunder der Natur wirklich verstehen & für uns selbst nutzen können! Ich bin der Meinung: Das muss sich fairändern! 

02 Blinder Fleck im System – unsere Hormone  

Fühlen wir uns komisch oder haben schlechte Laune ohne wirklichen Grund, schieben wir es gerne auf unsere Hormone. Doch wer weiß eigentlich wirklich, was sich hinter diesem Wort verbirgt. Gut, dass du hier bist, lass uns diese kleinen Botenstoffe in unserem Körper doch mal genauer betrachten…



Östrogen 

Beginnen wir mit DEM Hormon für Weiblichkeit, des Herzens und der weiblichen Kurven. Es wird in unserer Hypophyse (eine hormonproduzierende Drüse an der Basis des Gehirns) gebildet und ist für die Fett- und Wassereinlagerungen an den typischen weiblichen Stellen verantwortlich. Blitzt manchmal unser Temperament durch oder verspüren wir einen Drang zu mehr Drama, kann der Übeltäter hier gefunden werden. Als Versorgungs- und Nestbauhormon fördert es unsere soziale Zuneigung zu anderen und den Drang neues Leben zu schaffen. 

Progesteron 

Allen Wirbel, den Östrogen auslösen kann, versucht das Chill-Hormon Progesteron wieder auszugleichen. Wir haben einen ruhigeren Schlaf, können uns daher besser erholen und treten unserem Alltag etwas entspannter entgegen. Außerdem entwässert es unsere Zellen. 

Testosteron 

Ja richtig, dieses Hormon spielt auch im weiblichen Körper eine bedeutende Rolle. Seine Konzentration im Körper schmiegt sich der des Östrogens an und hilft uns einen klaren Kopf zu bewahren. Seinen Ursprung findet es in der Nebenniere und den Eierstöcken. 

Grob gesteuert werden diese Akteure durch unseren Hypothalamus (auch eine Schaltzentrale) im Gehirn. Nun Kommando ab, lass uns den Kreislauf beginnen…

Blog Weltfrauentag


03 Wunder der Natur – Wie genau funktioniert denn jetzt unser Zyklus eigentlich und was macht er mit unserer Haut?
Tag 1-7

Den Anfang macht aus medizinischer Sicht der erste Tag der Periode. Der Östrogen- und Testosteronspiegel ist sehr niedrig, der des Progesteron geht so gut wie gegen null. Das macht uns etwas müde & schlapp. Manche Frauen klagen in dieser Zeit über Kopfschmerzen und wir verspüren eher das Bedürfnis uns zurückzuziehen. Unser Hypothalamus checkt durchgehend den aktuellen Zyklusstand und stimuliert langsam die Freisetzung des follikelstimulierenden Hormons (FSH). Das bewirkt, dass umgehend circa 5-15 Follikel gebildet werden. Wie so oft im Leben, macht das am schnellsten wachsende Follikel das Rennen und regt so die Produktion  von Östrogen und Testosteron an. Analog zum steigenden Hormonspiegel, kommt auch unsere Energie wieder zurück. 

Unserer Haut fehlt es in dieser Zeit an Feuchtigkeit. Der Teint kann trocken und matt erscheinen. Aber das Gute daran ist, dass der niedrige Hormonspiegel die Entstehung von Unreinheiten eher verhindert. Kleine Entzündungen die in der Phase vor der Periode entstanden sind können hier langsam abheilen und unreine Stellen werden sanft gelindert. 

Pflegetipp: Gib deiner Haut Feuchtigkeit & Energie zurück! Dafür eignen sich das junglück Hyaluron Konzentrat, das Aloe Vera Gel und unsere leichte Hyaluron Tagescreme. Überfordere deine Zellen nicht mit zu viel Wirkstoff, in dieser Zeit gilt weniger ist mehr. 

Tag 8-14

Erreicht das Östrogen ein bestimmtes Level, bremst es sich selbst automatisch und drosselt zudem die Produktion des luteinisierende Hormon (LH). Um Tag 12 schießt LH wieder in die Höhe und löst so innerhalb von 48 Stunden den Eisprung aus. Der Östrogen- und Testosteronspiegel befindet sich zu diesem Zeitpunkt am Optimum und wir verspüren Klarheit & gute Laune. Tag 14 entspricht nun dem Eisprung. Wir fühlen uns wohl in unserem Körper und zeigen das auch!

Das Östrogen macht unsere Haut weich und verleiht uns einen rosig-frischen Teint. Es stimuliert den Aufbau von Kollagen, stärkt die Hautbarriere und verbessert sichtlich den Feuchtigkeitshaushalt unserer Zellen. Die Haut fettet weniger schnell und die Poren bleiben frei von Talgablagerungen. Strahlender Glow dank Östrogen-Boost!

Pflegetipp: In dieser Zeit können Feuchtigkeit & wertvolle Nährstoffe besonders gut aufgenommen und gespeichert werden. Nutze die Chance deine Haut reichhaltig zu pflegen und neue Pflegeprodukte/ -Routinen für dich zu entdecken. Ein paar Tropfen unserer junglück Öle in deiner Tagescreme oder gleich ein Griff zu Retinol, experimentiere selbst. Du könntest beispielsweise auch unsere Hyaluron Nachtcreme als beruhigende Maske etwas dicker auftragen und über Nacht einziehen lassen. Alles kann, nichts muss!



Tag 15-21 Gelbkörperphase, Teil 1 

Nach dem Eisprung sinkt das Östrogen rapide ab und Progesteron übernimmt das Zepter. Unsere Körpertemperatur steigt von nun an bis zur Periode um 0,5°C an. Progesteron stellt aktiv Zuckermoleküle bereit, damit sich ein befruchtetes Ei in der Gebärmutter von Anfang an willkommen fühlen könnte. Und das Östrogen beginnt dann ganz gemächlich wieder an zu steigen. 

Nun sind wir an dem Zeitpunkt, der auch gerne als Menstruations-Akne beschrieben wird. Ein hoher Progesteronspiegel, lässt nämlich die Talgproduktion steigen, was uns gerne einen öligen Film auf die Haut zaubert. Das bietet einen fruchtbaren Nährboden für pickelverursachende Bakterien. Als hätten wir ein monatliches Abo abgeschlossen, kommen diese fiesen Besucher zuverlässig meist 7-10 Tage vor der Regelblutung. 

Pflegetipp: Gründliche, antibakterielle Reinigung ist nun das Stichwort. Gib mit dem junglück Reinigungsöl in Kombination mit unserem Rosenwasser, Bakterien keine Chance in deine Haut einzudringen. Das junglück AHA Peeling hilft dir zusätzlich die Talgproduktion zu regulieren und das junglück Vitamin C Serum bietet antioxidativen Schutz gegen unerwünschte Eindringlinge von außen. Greife deinem natürlichen Säureschutzmantel unter die Arme, er braucht es in dieser Phase!

Tag 22-28 Gelbkörperphase, Teil 2

Wird das Ei erfolgreich befruchtet, steigt das Progesteronlevel weiter an und neues Leben entsteht. Für diesen Fall findest du hier einen Blogpost über Hautpflege in der Schwangerschaft

Wenn du nicht schwanger wirst, sinkt das Progesteron im Blut schnell ab. Gerät es unter die Konzentration des Östrogens, beginnt unsere monatliche Blutung. Dies geschieht präzise genau nach 14 Tagen ab Eisprung. Testosteron Hochphase ist angesagt. Das schnelle Absinken der Progesteron-Konzentration kann unsere Haut weiter aus dem Gleichgewicht schubsen und Hautirritationen entstehen lassen. Wir fühlen uns weniger wohl in unserer Haut und sehnen uns nach Erholung. Heißhunger, Kopfschmerzen und Müdigkeit hinterlassen Spuren auf unserem Gesicht. 

Pflegetipp: In der Ruhe liegt die Kraft! Überfordere deine Haut nicht, sondern gönne dir Entspannung! In dieser Zeit empfehlen wir erneut unsere Hyaluron-Serie. Ein paar Spritzer Rosenwasser für einen kurzen Wellness-Moment für zwischendurch!

So und weil es so schön war, alles auf Anfang und nochmal eine Runde!



Fazit

Wenn du dir über die Begebenheiten deines Zyklus bewusst bist, kannst du dich selbst und dein Umfeld vielleicht besser verstehen. Ich bin dafür, dass wir Frauen unbedingt anfangen sollten mehr mit und weniger gegen unseren inneren Zyklus zu leben. Es ist eine Tatsache, dass diese hormonellen Schwankungen Monat für Monat in uns stattfinden. Uns durcheinander bringen und uns manchmal so fühlen lassen, als würden wir die Welt nicht mehr verstehen. Hast du einmal realisiert, dass das völlig normal ist und dass es Phasen gibt, in denen du dich einfach lieber zurückziehst und andere in denen du vor Energie strotzt, dann kann es dir das Leben sehr viel leichter machen.
Und da deine Haut nunmal das größte Organ deines Körpers ist, bleibt sie von dem Treiben der Hormone selbstverständlich nicht verschont. 

Gib dir die Zeit. Gib dir die Ruhe. Und vor allem seh den weiblichen Zyklus als das an was er ist. Ein natürlicher, schöner und verändernder Kreislauf, der dir Monat für Monat die Möglichkeit gibt dich neu zu entdecken. Sei dir selbst bewusst und sei fair zu dir!

Auf all die wundervollen Frauen da draußen.  

Deine Sophia & Leonie 

 

Aloe Vera Gel & Spray - Junglück

Schau doch hier gleich bei unseren natürlichen und nachhaltigen Produkten vorbei. Frei von Duftstoffen und unnötigen Zusätzen!



Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte teile uns hier deine Meinung zu unserem Blog-Eintrag mit.



Schon gewusst?

Wir berichten regelmäßig in unserem Blog über neue Entwicklungen, Projekte oder Produkte.
Bleibe informiert!



Werde Teil von @Junglück und folge uns auf Instagram

Du bist noch auf der Suche nach Lesestoff für die nächste Ze... Wir freuen uns riesig, heute mit Dir unsere neue Podcast-Fol... Wir freuen uns, denn ein neuer Blogartikel ist online! Und u... BEENDET GEWINNSPIEL🧘🏼‍♀️
Ganz nach dem Motto

Werde Teil von @Junglück und folge uns auf Instagram



Veröffentlichungen
Brigitte_Logo_Small
SDZ_Logo_Small_Neu
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin Glamour veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin Harper’s Bazaar veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin GQ veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin Grazia veröffentlicht - Junglück
bella_Logo_Small
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin Elle veröffentlicht - Junglück
petra_Logo_Small
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin OK! veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin emotionSlow veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin Jolie veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin Gala veröffentlicht - Junglück
Das Unternehmen Junglück wurde schon im Online/Offline Magazin InStyle veröffentlicht - Junglück


101144
Bäume wurden
durch euch gepflanzt!


Geprüft & Zertifiziert

Mit geprüfter Qualität, Veträglichkeit, Umweltbewusstsein und sozialen Engagement ist Junglueck.de in hohem Maße vertrauenswürdig.

Verschiedene Trust-Icons für den Webshop von Junglück - Junglück
Verschiedene Trust-Icons für den Webshop von Junglück - Junglück


newsletter
Melde dich für unseren Newsletter an und erhalte 10% Rabatt auf deine nächste Bestellung,

Informationen dazu, wie junglück mit deinen Daten umgeht, findest du in unserer Datenschutzerklärung.